Berlin-Friedrichshain, Samariterkiez: Noch in diesem Jahr wird das neue Wohnensemble „BÄNSCH-QUINTETT“ fertiggestellt. 


Auszug aus der Architektenbeschreibung: „Das architektonische Konzept des „Bänsch-Quintett“ sieht die Errichtung von fünf Einzelhäusern vor, die ein Ensemble um eine Gartenanlage bilden. Die einzelnen Häuser in der Bänschstraße 85 | 85A, Pettenkoferstraße 37 | 38 und Dolziger Straße 30 sind markante „Charaktere“ von haptischer Materialqualität sowie zurückhaltender und zeitloser Architektursprache, die sich selbstverständlich in den städtebaulichen Kontext einfügen. Mit diesem Bauvorhaben wird ein wichtiger Beitrag zur Stadtreparatur und Blockrandschließung geleistet und eine der letzen noch verbliebenen Baulücken im Bezirk Berlin-Friedrichshain wird geschlossen.“