Im Wohnzimmer minimalistisches Danish-Design, in der Küche zeitgenössisches Landhaus, das Schlafzimmer interkontinentaler Retro-Schick: Unsere Wohnung ist ein Spiegel unseres ästhetischen Empfindens und sagt viel darüber aus, wie wir das Leben sehen. Ob Sie nun makelloser Perfektionist sind oder das kreative, übersichtliche Chaos bevorzugen, individuelle Wohnkonzepte haben oftmals das Ziel, Sinn zu machen.

Plateau-Unit-by-NOTE_dezeen_2ban

In einem Zimmer oder nutzbaren Raum ist das auch alles kein Problem. Hier gibt es Ecken, Kanten und Fenster, an und auf denen wir unser Einrichtungs-Faible ausleben können. Knifflig wird das Einrichten erst im Flur oder Eingangsbereich einer Wohnung oder eines Hauses.

Plateau-Unit-by-NOTE_dezeen_3

Denn obwohl wir diese Verbindungsadern einer Immobilie täglich durchqueren, um von A nach B zu gelangen, behandeln wir diese Orte oftmals stiefmütterlich. Und nicht nur wir tun das, auch die Designwelt entwickelt selten überzeugendes Flur-Mobiliar.

Note Design Studio aus Schweden bereitet diesem Problem, mit ihrem Entwurf einer ansehnlichen und gleichzeitig praktikablen Garderobe in gewohnt schlichtem skandinavischen Design, ein Ende. Sie können bereits heute einen Blick auf das gute Stück werfen, obwohl es erst morgen, im Rahmen der Mailänder Möbelmesse Salone del Mobile, präsentiert wird.

Plateau-Unit-by-NOTE_dezeen_4

Durch das zeitlose, elegante und moderne Design aus weißen Stahlröhren und heller Eiche, wertet diese Garderobe jeden Flur und jeden Eingangsbereich. Bringen Sie mit Note Design Ordnung und Style in Ihr Wohnkonzept!

 

 

Quelle und Fotos: DEZEEN