Das Jahr 2014 war nicht nur modisch in vielerlei Hinsicht eine Hommage an die 90er-Jahre. Auch fanden Sitzsäcke, Lavalampen und allerlei Leucht-Accessoires der flippigen Dekade wieder Einzug in unseren Alltag. Nun gut, über neonfarbenen Dekokitsch kann man wirklich streiten – wer über 18 ist und die 90er mehr oder weniger heile überstanden hat, sollte seine Eigentumswohnung nicht unbedingt wie das ehemalige VIVA TV-Studio dekorieren.

Dank Designer Mat Brown müssen wir jedoch nicht auf ästhetische, dekorative Leuchteffekte nicht verzichten: Der aus rustikalen Holzplatten und lumineszierendem Puder hergestellte “Glow-in-the-Dark Table” ist die ideale Lösung, leuchtende Möbel stilvoll in sein Umfeld zu integrieren.

glowing-resin-table-3
glowing-resin-table-7

Doch nicht nur das: Mit einem YouTube-Tutorial zeigt Mat Brown Schritt für Schritt, wie man dieses einzigartige Möbelstück auch mit wenig handwerklicher Erfahrung leicht nachbauen kann.

 

Quelle & Fotos: FRESHOME