Der rumänische Designer Dragos Motica zeigt und auf sehr plastische Art und Weise, dass auch in kaputten Dingen eine unverkennbare Ästhetik lieg – im wahrsten Sinne des Wortes. Denn mit seiner “Slash Lamp” für das Label UBIKUBI etwarf er eine filigrane Lampe mit einer Betonverkleidung, die gemeinsam mit einem Stein verkauft wird.

Der Clou: Durch Abklopfen der Betonhülle legt man das darunterliegende Drahtgestell mitsamt Glühbirne frei und kreiert sein ganz individuelles Design, das es sicherlich so nur einmal gibt. Wir sagen: 10 von 10 Designpunkten!

dragos-motica-slash-lamp-01

dragos-motica-slash-lamp-05adragos-motica-slash-lamp-03

Alle Fotos: Dragos Motica
Quelle: 
Designtaxi