Unser „Objekt des sonnigen Wochenendes“!

Wer Musik kann, der kann auch Wohnen. So oder so ähnlich könnte das Motto des jungen schwedischen DJs Avicii gelautet haben, als er die Traumvilla über den Hollywood Hills als neues Domizil wählte, die im Jahre 2008 von den kalifornischen Stararchitekten McClean Design geplant und umgesetzt wurde.

27-1474-Blue-Jay-Way-Los-Angeles-CA

Avicii, das ist der 24-jährige Tim Bergling aus Stockholm. Ein junger, charismatischer Typ mit unscheinbar klingendem Namen, der innerhalb der letzten drei Jahre dermaßen erfolgreich wurde, dass er DJ-Größen wie David Guetta langsam aber sicher den Rang als derzeit erfolgreichster Elektronik-Virtuose streitig machen wird.

Avicii ist von der tiefsten buddhistischen Hölle abgeleitet, die den Namen „Avici“ trägt. Und so liegt es nahe zu behaupten, dass sich der junge Künstler mit seiner Stahl-Beton-Villa einen festen Platz auf dem nordamerikanischen Immobilien-Olymp gesichert hat.

21-1474-Blue-Jay-Way-Los-Angeles-CA

Das 15,5 Millionen Dollar teure Anwesen thront mit seinem modern-transparenten Design über den Hollywood Hills und bietet allen erdenklichen Wohnluxus auf über 650 Quadratmetern Wohnfläche, 6 Schlafzimmern und 7 Bädern.

Das Innenleben? Viel Glas, viel Beton und viel Aussicht, die sich lohnt: Ein atemberaubender Blick auf Downtown Los Angeles, Santa Monica, Catalina Island und den Pazifischen Ozean sind im Preis inbegriffen.

7-1474-Blue-Jay-Way-Los-Angeles-CA

Quelle: Highsnobiety  & The Pinnacle List