Der Kinostart der heiß ersehnten Verfilmung des Erotikromans 50 Shades Of Grey ist seit letzter Woche in aller Munde: Und ob man nun beeindruckt oder abgeschreckt oder gelangweilt war, die Faszination über die bizarre Beziehung zwischen den zwei Protagonisten – Christian Grey, Multimillionär mit Sadomaso-Vorliebe und die schüchterne Studentin  Anastasia Steele – scheint unendlich zu sein. Unter all den Diskussionen über die filmische Umsetzung, die erfüllten und unerfüllten Erwartungen und die beiden Hauptdarsteller, widmet sich unser realblog dem heimlichen Hauptdarsteller des Filmes: Christian Greys sexy-dekadentem Apartment, das nicht nur allerlei, einem die Schamesröte ins Gesicht treibende Spielzeug beherbergt, sondern auch Klasse, Stil und unerhört männliche Eleganz vermittelt.

Hinter dieser extravaganten Visitenkarte, dem Penthouse mit atemberaubenden Interieur, Panoramablick und Understatement-Prunk der Extraklasse steckt das portugiesische Designteam von covet lounge. Mit detailverliebter Hingabe und Stücken international renommierter Deisgner wurde ein Set kreiert, das ein Fingerabdruck seines reichen Bewohners ist und damit bereits durch seine bloße Erscheinung die Hände der Kinobesucher zum Schwitzen bringt. Christian Greys Facetten werden in jedem Zimmer bis ins Detail widerspiegelt: Dekadenz, Prunk, Stilsicherheit sowie ein Hauch von Kontrollsucht.

Jedes einzelne Stück des Interieurs, vom bloßen Hocker bis zur samtenen Chaiselongue, weist eine Besonderheit auf und ist gleichzeitig so unverschämt perfekt – stilsichere Ecken und Kanten, die auch Christian Grey hat. Besonders fällt auf, dass inmitten dieser männlichen Kühle viel Raum für Weiblichkeit bleibt. Schmeichelnde Materialien wie flauschige, beigefarbene Teppiche und violette Wanddekore sollen die nichtsahnende Besucherin gleichermaßen erregen und verzaubern.

Insgesamt scheint das Apartment durch sein raffiniert angelegtes Beleuchtungssystem, den satten Farben und exklusiv erlesenen Möbel- und Dekorstücke eine perfekte Illusion zu schaffen – denn was sich hinter den verschlossenen Türen Christian Grey’s „Spielzimmer“ verbirgt, verrät dieses beeindruckende Apartment mit keinem Wort. shades 2shades 7shades 8shades 6shades 9shaedes 4

shades

 

 

Fotoquelle